Instrumentalunterricht

♪♫♫♪♫♪♫♫♪♫♫♪♪♫

Einzelunterricht für Kinder und Jugendliche

Die ersten musikalischen Schritte können bei uns Kinder ab etwa sechs Jahren machen. Im Einzelunterricht mit einer/m Instrumentallehrer(in) lernen die Zöglinge ein Instrument ihrer Wahl kennen. Der Unterricht findet grundsätzlich einmal in der Woche für 30 Minuten statt. Anfangs geht es vor allem darum, das Instrument kennenzulernen, erste Töne werden geübt und die Atmung wird verbessert. Schon nach wenigen Wochen dürfen sich die Jungmusiker und Jungmusikerinnen an ersten Stücken versuchen. Die Instrumente für den Unterricht können die Eltern entweder kaufen oder ausleihen. Wenn Sie Interesse haben, informieren wir Sie gerne über die Möglichkeiten. Der Unterricht kostet 45 Euro im Monat.

Blockflötengruppe

Seit Oktober 2020 bieten wir für Zweitklässler aus Sulz einen Blockflötenunterricht an. Die Kinder lernen das Instrument in Fünfergruppen kennen. Derzeit findet der Unterricht alle zwei Wochen statt. Aufgrund der Corona-Pandemie haben wir die Gruppe nochmals geteilt. Das Angebot endet nach einem Schuljahr. Anschließend können die Kinder ein weiteres Blasmusikinstrument beim Musikverein lernen.

Ausbildung von Erwachsenen

Auch Erwachsene aus Sulz und Umgebung laden wir ein, im Musikverein ein Instrument zu lernen. Später freuen wir uns dann, den neuen Musiker in den Reihen unserer Hauptorchesters begrüßen zu dürfen. Wir informieren Sie gerne, welche Möglichkeiten es gibt.

Unsere Ausbilder/innen

Derzeit unterrichten Markus Albu (Saxophon), Jenny Breunig (Querflöte), Thorsten Pabst (Trompete/Schlagzeug), Hans Burg (Tiefes Blech), Sven Bitterer (Tiefes Blech), Beate Weber (Holzblasinstrumente) und Jennifer Morariu (Blockflöte).

Instrumente

Neben dem Blockflötenunterricht bieten wir folgende Instrumente an:

Klarinette

Die Klarinette ist ein Holzblasinstrument. Das Mundstück ist wie beim Saxophon mit einem einfachen Rohrblatt ausgestattet. Der Ton der Klarinette ist sehr weich. Zur Familie der Klarinetten gehört auch die Bassklarinette, die wesentlich tiefere Töne spielt. Ein weiteres Instrument, das Ähnlichkeit zur Klarinette hat, ist die Oboe. Allerdings wird sie mit einem Doppelrohrblatt gespielt.

 

Posaune

Die Posaune ist ein tiefes Blechblasinstrument. Mithilfe des Stimmzugs können die Töne verändert werden. Gespielt wird auf einem Kesselmundstück.

 

Querflöte

Die Querflöte ist das höchste Instrument im Orchester. Noch höher ist nur die Piccoloflöte. Sie gehört zu den Holzblasinstrumenten. Für Kinder gibt es auch eine spezielle gebogene Querflöte.

 

Tenorhorn

Das Tenorhorn ist ein tiefes Blechblasinstrument. Es verfügt über drei oder vier Ventile. Es wird mit einem Bechermundstück gespielt. Ähnlich sind Euphonium und Bariton. Zur Familie der tiefen Blechblasinstrumente gehört auch die Tuba, das tiefste Instrument im Orchester.

 

Trompete/Flügelhorn

Das Flügelhorn gehört zu den hohen Blechblasinstrumenten. Dazu zählt ebenfalls die Trompete. Die beiden Instrumente werden mit einem Kesselmundstück gespielt. Über die Ventile können die Töne zudem verändert werden.

 

Saxophon

Das Saxophon ist ein Holzblasinstrument, da sein Ton mithilfe eines aufgeschlagenen Rohrblatts im Mundstück erzeugt wird. Zur Familie der Saxophone gehören das Sopransaxophon, das Es-Altsaxophon, das Tenorsaxophon und das Baritonsaxophon. Die Instrumente unterscheiden sich in ihrer Größe und Tonhöhe.

 

Schlagzeug

Das Schlagzeug ist kein Blasinstrument, sondern eine Kombination aus verschiedenen Schlaginstrumenten. Zur heutigen Standardform gehören die kleine Trommel, die große Trommel, mehrere Toms, eine Hi-Hat, verschiedene Becken und teilweise Kleinperkussion wie Holzblock, Cowbell oder Schellenkranz. Das Schlagzeug gibt im Orchester den Takt und das Tempo an. Zum Schlagzeug gehören beim Musikverein auch Pauken und Glockenspiel.

 

Waldhorn

Das (Wald-)horn ist ein Blechblasinstrument aus Messing mit einem gewundenem Rohr. Gespielt wird auf einem Trichtermundstück. Mithilfe der Ventile können die Töne verändert werden.

Druckversion | Sitemap
Musikverein Sulz e.V. | Unsere Profile auf Facebook und Instagram
Kontakt | Impressum | Datenschutz